• Heiße Tipps für Betriebsräte und SBV.

    Von Jürgen Bogner | 4. Juni 2019 | Allgemein | Kommentare: 0

    Schicht für Schicht – Wie gesund ist Schichtarbeit tatsächlich?

    Früh, Nacht Spät. Schichtarbeit hat viele Gesichter und Namen! Mal dauert eine Schicht 8 Stunden, das andere Mal 12. Bei den einen geht sie von Montag bis Freitag, andere arbeiten auch am Wochenende und Feiertagen in Schicht. Die Produktion muss laufen! Doch was macht die unterschiedliche Arbeitszeit mit unserem Organismus? Wie schnell kann ich nach einer Schicht einschlafen und brauche ich dafür „Hilfsmittel“? Wie intensiv schlafe ich tatsächlich? Was kann ich für mich tun und welche Möglichkeiten gibt es, Arbeitsplätze ergonomisch für Schichtarbeit einzurichten. Wir beantworten eure Fragen!

    Und das steckt drin:
     Mit und ohne Schicht – Den richtigen Rhythmus finden!
     Schichtarbeit bis ins hohe Alter?
     Neue Wörter: Was ist Schlafhygiene?
     Schicht und das Arbeitszeitgesetz.
     Alles wissenschaftlich belegt, oder!?
     Was euch noch bewegt.

    “Schlafhygiene?? Was soll das genau bedeuten?” Christoph ist gespannt.

    Am 18.06. freuen wir uns auf euch in Palling. Die Details findet ihr hier und in der “Schatztruhe”!

     

    Kommentare: 0

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.